Oldenburger Studienbücher

Univ.-Prof. Dr. Anke Hanft,
Univ.-Prof. Dr. Jürgen Taeger (Hrsg.)

Thomas Blanke, Bettina Graue

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht befindet sich in einem stetigen Wandel. Als komplexe Regelungsmaterie, die sich aus individual- und kollektivarbeitsvertraglichen Regelungen zusammensetzt, ist das Arbeitsrecht nicht nur dem Zivilrecht, sondern auch dem öffentlichen Recht mit Blick auf die Arbeitsschutzbestimmungen zuzurechnen. Es ordnet die Arbeitsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Bei dem vorliegenden Werk handelt es sich um ein Lehrbuch, das die Studierenden auf kurze und prägnante Weise ins Arbeitsrecht einführt und zum Selbststudium durch kleine Fälle aus der Praxis anregt. Einleitend beschäftigen sich Blanke/Breisig mit der Bedeutung von Arbeit und Arbeitsrecht in der marktwirtschaftlichen Ordnung der BRD und zeigen aktuelle arbeitsrechtliche Entwicklungen auf. Der folgende Teil 2 reicht inhaltlich von der Begründung eines Arbeitsverhältnisses bis zur Beendigung des Arbeitsvertrags durch Kündigung oder Aufhebungsvertrag. Teil 3 ist schließlich dem Kollektiven Arbeitsrecht gewidmet und beschäftigt sich mit dem Recht der Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände (Koalitionsrecht), dem Arbeitskampf-, dem Tarifvertrags- und dem Betriebsverfassungsrecht.

Jedes Kapitel des Teils 2 und 3 schließt mit arbeitsrechtlichen Fragen zum Verständnis des Gelesenen ab und wird durch zwei größere Fallbearbeitungen mit entsprechenden Lösungsskizzen im umfangreichen Anhang des Buchs abgerundet. Im Glossar werden außerdem die wichtigsten Begriffe aus dem Arbeitsrecht stichwortartig erklärt.

Das Lehrbuch zeichnet sich gegenüber anderen Werken durch die Aufbereitung als Lernbuch aus. Es bietet die Gelegenheit, alle wichtigen Bereiche des Arbeitsrechts schnell und in gut verständlicher Weise zu erfassen. Weiterführende Literaturhinweise ermöglichen darüber hinaus eine Vertiefung. Angesprochen sind mit dem Band insbesondere die Studierenden, die sich auf eine Klausur, Hausarbeit oder mündliche Prüfung im Arbeitsrecht vorbereiten wollen. Aber auch Juristen und Juristinnen, die nach einem Schnelleinstieg ins Arbeitsrecht suchen, sind mit dem „Arbeitsrecht“ von Blanke/Graue gut beraten.

VII, 275 S., 2. Aufl., Edewecht 2008, € -vergriffen-
ISBN-13 978-3-939704-33-1

Buchcover